Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Chile » Colchagua Valley

Casa Silva 5 Quinta Generation

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Winery of the Year 2010 International Wine & Spririt Competition
Jahrgang 2008:
Silber (BEST IN CLASS) International Wine & Spirit Competition, London
Silber Concours Mondial Brüssel
2013 das meistausgezeichnete Weingut Chile's!
Weingut/Produzent: Vina Casa Silva
Rebsorten: 50% Cabernet Sauvignon, 30% Carmenère 10% Petit Verdot und 10% Shiraz.
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 10 Jahre
Weintyp: Rotwein

5 Generationen in einem Glas!

Cuvée aus Petit Verdot, Carmenère, Shiraz und Cabernet Sauvignon. Wunderbarer Duft nach schwarzen Kirschen, Zimt, Blaubeeren, schwarzen Johannisbeeren. Der Geschmack nimmt diese Aromen auf. Reiche Frucht, gut eingebundenes Tannin, intensiver Geschmack, lang und weich. Dank der dezenten Säure empfindet man den Wein trotz 14% Alkohol als leicht. Passt gut zu Gegrilltem, generell zu feftigen und exotischen Gerichten.

Casa Silva der Pionier in Nachhaltigkeit!

Viña Casa Silva zählt zu den ersten Weingütern Chiles, die sich für eine verbesserte Nachhaltigkeit engagieren und mit dem Label Certified Sustainable Wine of Chile ausgezeichnet wurden.

Im chilenischen Colchagua-Valley, zwischen Pazifik, Anden und Atacama-Wüste, wird von einer ambitionierten und äusserst erfolgreichen Familie seit fünf Generationen Weine produziert, die unter Kennern zurzeit als unbestrittener Geheimtipp gelten und durch ihren fruchtigen, vollmundigen Charakter begeistern: Im Weingut der Familie Silva, unter anderem Winery of the Year 2010, wird vor allem der Traubensorte Carmenère sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt.

Blick in die Geschichte
Vertrieben !von der Reblaus (Phyloxera), emigriert 1892 die Familie Silva von Bordeaux ins chilenische Colchagua Valley. Mit im Gepäck führen sie unteranderem die Traubensorte Camenère, die in Bordeaux der Reblaus zum Opfer gefallen war. Der mutige Neubeginn ist gleichzeitig Start einer einzigartigen Erfolgsgeschichte: Die Region Colchagua Valley zeigt sich als wahres Weinparadies und bietet beste Voraussetzungen für den Anbau der interessanten Traube. Bis Anfangs 1990er Jahre wurde jedoch angenommen, dass die Carmenère eine Variante des Merlot sei. Niemand konnte sich jedoch den Geschmacksunterschied zu Merlots aus anderen Ländern erklären. Erst 1994 konnte aufgrund einer DNA-Analyse bestätigt werden, dass es sich um eine eigene Sorte, die Carmenère handelt, die in seinem Ursprungsland in Vergessenheit geraten ist. Der fruchtige und vollmundige Wein mit seinen exotischen und tiefen Aromen wird heute sogar nach Frankreich zurückexportiert

In Zentral-Chile, unter den majestätischen, schneebedeckten Gipfeln der Anden sind die natürlichen Klima-Bedingungen für den Weinbau ideal. Casa Silva befindet sich im Colchagua-Tal (135 km südlich von Santiago) und besitzt beste Weinberge in drei verschiedenen Regionen dieser Appellation: „Los Lingues“ im Norden am Fusse der Anden, „Angostura“ im Zentrum des Tales, wo sich auch die Kellerei befindet, und in „Lolol“, 15 km von der pazifischen Küste entfernt.

Das Weingut Casa Silva ist das meistausgezeichnete Weingut in Chile. Der innovative Familienbetrieb produziert die besten Carmenère-Weine in Chile. Sie investiert viel in die Erforschung des Terroirs und arbeitet zusammen mit der Universität von Talca an einer Microterroir-Studie. Das Traubengut stammt zu 100% aus eigenen Reblagen. Die Familie gehört zu den Pionieren des Colchagua Valleys und ist im Besitz des ältesten Weinkellers der Region.

Vinifikation
Separate Vinifizierung von Cabernet und Carmenère. Gärung im Edelstahl bei 28°C. Nach der Gärung Mazeration während ca 10 Tagen. Danach Ausbau in 100% neuen Barriques aus französischer Eiche.

Degunotiz
Tiefes, beinahe tintiges Purpurrot. Intensives, komplexes Bouquet mit No-ten von Brombeeren, Karamell und Schokolade. Im Gaumen satt und sehr vielschichtig mit weichen Tanninen, einer feinen Säure und Aromen von dunklen Beeren. Langer Abgang

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Top Suchbegriffe

el parron Reserva Chile Carmenere Casa Silva Errazuriz Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende

Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Besonders gut zu Grilladen und dunklem Fleisch.