Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum

Michel Gassier Costieres de Nimes Nostre Pais rot

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: BIO

Jahrgang 2014:
91 Punkte R. Parker
Weingut/Produzent: Chateau de Nages, Michel Gassier
Rebsorten: Grenache Noir, Carignan, Mourvèdre, Cinsault und Syrah.
Trinkgenuss ab Kauf: 3 bis 8 Jahre
Weintyp: Rotwein

Die Kraft des Südens

"Tastes More Like Chateauneuf du Pape” -Robert Parker Die Trauben für diese Cuvée wachsen in einem der ältesten Abschnitte des Weinberges von Michel Gassier. Roter Lehmboden der mit Kieselsteinen durchsetzt ist findet sich hier. Für den Nostre Pais Rouge verwendet Michel Gassier alle 5 Rebsorten seines Weinbergs, Grenache Noir, Carignan, Mourvèdre, Cinsault und Syrah. Der Holzeinsatz ist bei dieser Cuvée auf ein Minimum reduziert, lediglich 50% des Weins reift 6 Monate in Barriques aus französischer Eiche.

Degunotiz:

In der Nase präsentiert sich eine dunkle, finessenreiche Frucht. Im Gaumen überzeugt viel geschmeidiges Mundgefühl mit Aromen von Pflaumen, Brombeeren und schwarzen Kirschen, verwoben mit Gewürzen und Graphit. Der Wein endet in einem fruchtig-frischen Finale auf mineralischen Noten und seidigen Tanninen.
Geben Sie dem Wein etwas Zeit zum Atmen bevor Sie ihn zu einem schönen Menü geniessen. Entenbrust mit Rosmarinkartoffeln und einer würzigen Pilzsauce begleitet der Nostre Pais ganz wunderbar.

Das Chateau de Nages von Michel Gassier
liegt in dem idyllischen Weindorf Caissargues. Der Ort befindet sich südlich von Nimes im gleichnamigen Anbaugebiet Costières de Nimes. Hier grenzen die großen Anbaugebiete Languedoc Roussillon und Cotes de Rhone direkt aneinander. Eine einzigartige Lage, die diese Region von allen anderen unterscheidet und die ganze Schönheit der Camargue zum Ausdruck bringt.

Bereits in der vierten Generation betreibt die Familie Gassier hier Weinbau. Das Terroir ist geprägt vom steinigen Lehmboden, den die Rhone hier über Jahrhunderte angeschwemmt hat. Die trockenen Winde des Mistral, die hier regelmäßig wehen, sind eine weitere Besonderheit dieser Region, die sich bis ins Delta der Rhone, der sogenannten Petit Camargue, erstreckt. Der Mistral sorgt für ein sehr ausgewogenes Klima und kühle Nächte, die ihrerseits die Frische und Reinheit der Frucht in den Trauben konserviert.

Das Ergebnis sind kraftvolle, körperreiche und unglaublich fruchtige Weine, die Michel Gassier hier erzeugt. Er tut dies aus Überzeugung auf biodynamische Weise und mit so wenig Eingriffen in die Natur, wie irgend möglich. Nostre Pais Rouge ist eine neue Cuvée von Michel Gassier, die in erster Linie die Einzigartigkeit seines Weinbergs ausdrücken soll. Finessenreiche Frucht und schöner Schmelz.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Geniessen Sie diesen Gigondas während der nächsten fünf bis sieben Jahre zu Rinderschmorbraten mit Tagliatelle oder Hasenrücken mit Marroni.

Top Suchbegriffe

test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Lafite Bordeaux Guigal Gugondas