Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Österreich » Burgenland

Hill 1 Leo Hillinger Burgenland

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2013:
93 Punkte Falstaff
Weingut/Produzent: Leo Hillinger
Rebsorten: 40% Merlot, 35% Zweigelt, 20% Cabernet Sauvignon und 5% Syrah.
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 8 Jahre
Weintyp: Rotwein

Wenn die Traube top ist...

„Ein Cuvée aus 40% Zweigelt, 30% Syrah, 20% Blaufränkisch und 10% Merlot. Wenn die Traube top ist, muss man im Keller nicht mehr so viel machen. Nach langjähriger Erfahrung und vielen Experimenten weiss ich: die Frucht muss perfekt sein und soll unverändert in die Flasche.“

Hillinger, das ist in Österreich mittlerweile eine Weinmarke, die einiges Gewicht hat. Geschafft wurde dieser Kraftakt von Leo Hillinger in gerade einmal reichlich 20 Jahren. Heute ist Leo Hillinger der grösste Privatwinzer Österreichs und Träger einiger renommierter Auszeichnungen. Seine Weine trinkt man nicht nur in den USA oder in Russland, sondern auch hoch oben über den Wolken in den Maschinen der Austrian Airlines.

Angefangen hat Leo Hillinger mit dem Weingut seines Vaters, das er 1990 übernahm. In Jois am Neusiedlersee im schönen Burgenland begann er seine Offensive.
Eines aber hatte Hillinger dem allergrössten Teil seiner österreichischen Landsleute voraus: modernes unternehmerisches Know-How und grosses Markenbewusstsein. Er machte Hillinger mit dem umgedrehten „LL“ im Namen zu einer wiedererkennbaren Erscheinung und tourte permanent durch die Alpenrepublik um seine Weine den Leuten näher zu bringen.

Degunotiz:
Intensives Rubinrot mit einem tiefschwarzen Kern. Eine Vielfalt an Aromen, wie Kräuterwürze, Brombeerkonfit, tabakige Nuancen, überraschen die Nase. Der Gaumen komplex fruchtig und sehr kraftvoll. Das Tannin reif und perfekt gedeckt von der dichten Struktur. Sehr langes Finale und ausgesprochen gutes Lagerpotential. 20 Monate neues Barrique.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Weine zum Zelebrieren und Geniessen, am festlichen Tisch oder vor dem Cheminée. Reife Weine mit Finesse verlangen eher feine Speisen. Bei konzentrierten, jungen Weinen darf es eine etwas gehaltvollere Küche sein. Braten- oder Wildgerichte, Wildgeflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftig, würzige Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.

Top Suchbegriffe

Leo Hillinger hill 1 Burgenland Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende