Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Österreich » Burgenland

Pannobile rot, Weingut Leitner

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2007:
91 Punkte Falstaff
Jahrgang 2009:
93 Punkte Falstaff
Weingut/Produzent: Weingut Leitner, Gols
Rebsorten: 70% Zweigelt, 30% Blaufränkisch
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 6 Jahre
Weintyp: Rotwein

Pannobile, eine strenge Qualitätsselektion

Dunkles Rubin, Duft nach Kirschen, dunkle Beeren und etwas Kakao. Kompakt und saftig, leichte Röstung aber
Holz gut integriert. Wirkt straff, elegant, schöner langer Abgang.

Das Weingut Leitner ist seit Generationen im Besitz unserer Familie. 1975 übernahmen Melitta und Matthias Leitner den Betrieb, der bis 1990 im Nebenerwerb geführt wurde. Die entscheidende Neuorientierung - auf Qualität und Abfüllen der Weine in die Bouteille - begann bereits Anfang der 80er Jahre.

Beim Begriff Pannobile handelt es sich um eine Winzervereinigung aus dem österreichischen Burgenland. Die Weinbauern stammen alle aus dem Ort Gols (in der Nähe des Neusiedlersees gelegen). Der Name Pannobile ist eine Zusammensetzung. Das Gebiet ist Teil der pannonischen Tiefebene, daher der erste Teil des Namens. Nobile deutet zudem auf nobel hin, denn die Produzenten wollen hochwertige, ursprungsbezogene, gebietstypische Weine erzeugen. Den Pannobile-Wein gibt es in Rot und Weiss. Die Vereinigung verkostet jeden Wein seiner Mitglieder und entscheidet dann nach strengen Kriterien, ob er unter dem Label «Pannobile» angeboten wird.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Entenbrust, gebratenen Gans mit Rotkraut, Hirschkalbsrücken, Wildschweinsteaks.

Top Suchbegriffe

Pannobile Leitner Zweigelt Blaufränkisch Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende