Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Österreich

Österreich

Gernot Leitner im Weinkeller

Sinnliches Vergnügen und grosse kulturelle Tradition vereinen sich in jedem Glas österreichischen Weines. Das kleine Weinland Österreich bietet eine erstaunliche Vielfalt von Weinen und Weinstilen, jeder ein Genuss für sich, jeder typisch für sein Ursprungsgebiet und dessen Eigenart. Gemeinsam verkörpern sie die Landschaften, die Anmut und Leidenschaft der österreichischen Lebensart.
Die Rebfläche in Österreich umfasst rund 49.000 Hektar, die sich zum grössten Teil in den östlichen und südöstlichen Landesteilen befinden. Die Verteilung zwischen Weiss- und Rotwein fällt eindeutig zugunsten des Weißweins aus: 70 % sind mit den 22 für Qualitätsweinerzeugung zugelassenen weissen Rebsorten bestockt. Der Rotweinanteil (13 Sorten) ist in den letzten Jahren auf 30 % angewachsen.

Österreichs Weinbaufläche ist in vier grosse übergeordnete Weinbaugebiete unterteilt: Niederösterreich, Wien, Burgenland und Steiermark. Diese sind wiederum in 16 kleinere, spezifische Gebiete aufgeteilt, z.B. Wachau, Kamptal, Weinviertel, Neusiedlersee, Südsteiermark,… Diese Gebiete sind die Heimat des österreichischen Qualitätsweines, der durch die rot-weiss-rote Banderole an der Kapsel gekennzeichnet ist. Weiters gibt es auch noch in allen weiteren Bundesländern Österreichs geringfügig Weinbau, meist verstreut über kleinere Rebflächen.