Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Portugal » Alentejo

Dona Maria Grande Reserva Alentejo Julio Bastos

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2010:
94 Punkte R. Parker
19 von 20 Punkten Vinum
Jahrgang 2011:
Wein des Jahres 2016 Weinmagazin "Revistas de Vino"
Weingut/Produzent: Passt zu: Dona Maria, Julio Bastos
Rebsorten: Alicante Bouschet, Aragonês, Shiraz, Cabernet Sauvignon
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 8 Jahre
Weintyp: Rotwein

Autochtone Trauben vom Feinsten

Dieser wundervolle Tropfen aus dem Alentejo fermentierte in traditionellen "lagares" aus Marmor und reifte anschliessend 12 Monate lang in Fässern aus neuer französischer Eiche. Portugal ist schlicht DAS Land für den Weinromantiker. Mehr noch als Italien ist es die Heimat der knarrenden Ochsenkarren und des durch Rebenlaub sprühenden Sonnenlichts. Fünfzehn Prozent der Bevölkerung leben vom Weinbau und –handel, obwohl in einem Drittel des Landes so gut wie gar kein Wein angebaut wird. Wir sind stolz unser Sortiment mit dem fantastischen Wein des Winemaker Júlio Bastos aus Portugal ergänzen zu dürfen und stellen Ihnen daher in der Juli Ausgabe der Weingeschichten das aussergewöhnliche Weingut DONA MARIA aus Estremoz, Portugal, vor. Alentejo ist das jüngste Weinbaugebiet Portugals. In dieser Region, östlich von Lissabon im Landesinnern, kämpfen die Reben im Sommer gegen das Ersticken und Verdorren. Durch diesen erhöhten Austrocknungsstress werfen die Weine eine tiefere Produktion jedoch mit höherer Qualität ab. Einen Kilometer von dem Städtchen Estremoz entfernt liegt die “Quinta do Carmo” aus dem 18ten Jahrhundert. Die Geschichte erzählt uns, dass das Haus eines Tages ein Geschenk des Königs João V an eine Lady des Hofes war. Dona Maria, in die er unsterblich verliebt war, verlieh dem hier produzierten Wein den Namen.

Degunotiz:
In tiefem Rubinrot fliesst der Dona Maria Grande Reserva ins Glas, welchem üppige Aromen wilder Früchte entströmen sowie wundervolle Anklänge von feiner Minze und warmen Gewürzen. Am Gaumen präsentiert sich dieser erstklassige Tropfen aus dem Alentejo mit ungemein intensiven und wohl abgerundeten Geschmacksnuancen. Seine seidig geschmeidigen Tannine enden in einem langanhaltenden Abgang.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

rotem Fleisch, Wild, Käse und süssen Desserts.

Top Suchbegriffe

Alicante Bouschet Alentejo portugal dona maria Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende