Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Schweiz » Tessin

Merlot del Ticino Carato, Delea

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2012:
Gold Expovina 2015, bester Rotwein Tessin

Jahrgang 2013:
Gold Expovina 2016
Weingut/Produzent: Angelo Delea
Rebsorten: Merlot
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 8 Jahre
Weintyp: Rotwein

Merlot del Ticino Carato, Delea

Angelo Delea, der innovative Hexenmeister aus Loso

Der bekannteste Wein ist der Merlot Carato. Der neue, eindrucksvolle Keller beheimatet die Sammlung edler Weine, die modernste Weinerzeugung und die Brennerei aus dem Jahre 1932, Ort der Herstellung der verschiedenen Grappe und Fruchtbrände. Sorgfältige Auswahl der besten Trauben aus alten Rebstöcken(mehr als 20 Jahre). Lange Einweichung und Maischgärung bis zu 30 Tagen. Reifung in neuen Eichenfässern, 400 Liter, aus Nevers und Alliers während 20 Monaten. Dieser Merlot stammt von alten Rebstöcken und ergibt einen vielschichtigen und tiefen Wein mit würziger Frucht und edlen Röstaromen.

Ob beeindruckender Weinkeller mit Barriquefässern, ultramoderne Anlagen, Oenothek,Produzent von Spitzenessig oder antike Brennerei: «VINI & DISTILLATI DELEA» bietet alldas, aber vor allem grosse Weine. Angelo Delea ist einer der Protagonisten der neuen Weinmachergeneration im Tessin: Merlotspezialist, der mit Klasseweinen internationale Erfolge feiert. Seine Rotweine sind von deutlich bordeauxorientiertem Zuschnitt. Man wird die sehr klassischen Merlotweine nach Vorbild des Gudo entdecken und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis feststellen. Auch andere, in 400-Liter-Fässern gereifte Sorten, wie der Carato (16 Monate im Fass) und der Carato Riserva (24 Monate im Fass) werden angeboten. Das Haus Delea bietet jedoch auch andere Weine an als den berühmten Merlot. Und das vor allem in der Palette der «Vini del Castello di Cantone», mit dem Castello di Cantone Bianco, einer Komposition aus Chardonnay, Sauvignon und Sémillon, vergoren und gereift in Eichenfässern. Mit der Pacht des „Castello di Cantone“ besitzt Delea zwei absolute Speerspitzen im Rotweinbereich. Der Charme rosé ist ein Tessiner Schaumwein aus 100% Merlot und „ganz Delea“ ist der einzigartige „Klammerverschluss“ um das überschäumende Temperament in der Flasche zu bändigen. Der terroirbetonte Merlot „del Mago“ überzeugt mit viel Eleganz und Finesse. Seit 1996 stellt Angelo Delea Balsamicoessig (aceto balsamico) her. Die Herstellungsart ist die gleiche wie in Modena, der unbestrittenen Heimatstadt dieses Produkts.

Bei Delea werden Americano Trauben verwendet, deren Most bei den ersten Anzeichen einer Fermentierung gekocht wird. Nach einem Reifungsprozess von einem Jahr erhält man «ilGiovane» (der Junge), nach 6 Jahren, «il Vecchio» (der Alte). Am Salat schon fast eine Sünde !

Aus der gleichen Traubensorte der Uva Americana, einer alten Hybridsorte mit auffallend intensivem, erdbeerähnlichem Geschmack, die bei uns auch unter dem Namen "Chatzeseicherli" bekannt ist, brennt Delea einen typischen Tessiner Grappa. Aber auch der rote Schaumwein Fragolino wird aus dieser Tessiner Traube produziert. David Delea, sein Sohn, steht dem quirligen Vater in nichts nach, gespannt kann man auf den nächsten Zauberstreich des Vater/Sohn Duo’s warten.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Weine zum Zelebrieren und Geniessen, am festlichen Tisch oder vor dem Cheminée. Reife Weine mit Finesse verlangen eher feine Speisen. Bei konzentrierten, jungen Weinen darf es eine etwas gehaltvollere Küche sein. Braten- oder Wildgerichte, Wildgeflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftig, würzige Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.

Top Suchbegriffe

Tessin Delea Angelo Carato Merlot Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende