Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Spanien » Montsant

Can blau Montsant DO

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2013:
93 Punkte Guia Penin
Weingut/Produzent: Cellers Can Blau
Rebsorten: 40% Mazuelo 40% Syrah 20% Garnacha
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 8 Jahre
Weintyp: Rotwein

Montsant zum Bestpreis!

Probieren Sie den aktuell vielleicht besten Montsant-Wein Spaniens in diesem Preissegment. Dies könnte Ihr neuer Lieblingswein werden! Ein Terroirwein, wie er schöner nicht sein könnte. Mit Kraft, Finesse und viel, viel Eleganz.

Die D.O. Montsant hat in kurzer Zeit eine Bilderbuch-Karriere hingelegt und strahlt schon fast so hell am Firmament wie der grosse Konkurrent, die D.O. Priorat. Der Can Blau ist ein gutes Beispiel dafür. Sein Lesegut wuchs auf unterschiedlichen Böden heran: Der Mazuelo auf sandigen Lehm, der Syrah auf Kalkboden und der Garnacha auf dem - auch im Priorat berühmten - Llicorella, dem Schieferboden.

Ein Attribut, das viele Weinkritiker, die vom Bordeaux besessen sind, dem spanischen Wein so gerne absprechen. Nun, wer einen solchen Wein, zu einem solchen Preis, in Bordeaux findet, der muss sich in einer Glückssträhne befinden.
Cellers Can Blau besitzt 440 Barriques, man konnte als Önologin die Australierin Sarah Morris und die Spanierin Nuria López Sarroca gewinnen. Insgesamt hat man 34ha Rebfläche mit verschiedenen Böden, der Schwerpunkt liegt auf den klassischen Rebsorten der D.O. Montsant wie Mazuela (Sand-und Lehmboden) und Garnacha (Schieferböden) mit etwas Syrah (Kalkböden) dazu. Das durchschnittliche Alter der Rebgärten betägt 40 Jahre. Den Weinen merkt man den australischen Einfluss an, sind sie doch üppig und prall mit Frucht und Holz. Gleichwohl gelingt es Sarah Morris die für die D.O. Montsant so typische Frische der Weine zu erhalten.

Degunotiz:
Jugendliches Violett-Rot. Schönes, vielschichtiges Duftbild, Noten von Veilchen, getrockneten Früchten, zermahlenem Gestein, Rauchspeck, Kohle. Knackig und saftig struckturiert, leicht trockenes Tannin mit Grip, gut balanciert mit mittlerer Fülle, schöner Nachhall von Blumenaromen und etwas Whiskey. Sehr eigenständiger Charakterwein, bringt die Montsant-Stilistik schön ins Glas.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse

Top Suchbegriffe

Penin Montsant test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende