Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Spanien » Priorat

Embruix Vall Llach Priorat DO Magnum

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2014:
93 Punkte Guia Penin
Weingut/Produzent: Bodega Celler Vall Llach
Rebsorten: 30% Garnatxa, 30% Carinyena, 10% Syrah, 20% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 10 Jahre
Weintyp: Rotwein

Embruix ist das katalanische Wort für Zauberei!

Einen treffenderen Namen als Embruix - das katalanische Wort für Zauberei, hätten die Weinmacher nicht wählen können. Die brillante Rotwein-Cuvee verkörpert für viele begeisterte Weinliebhaber und Kritiker das "Wunder von Priorat". Wie alle Priorats ein "Protz von Wein", tiefschwarz, mit gewaltigem Fruchtpotential, betört der Embruix durch seine mineralische Frische und seinen unverfälschten Charakter. Er bietet bereits in der Jugend ausserordentlich viel Trinkgenuss, kann aber auch perfekt 5-10 Jahre reifen.
Unglauben und Bewunderung wegen der erstaunlichen Qualität macht sich beim Verkosten breit, wenn man erfährt, dass der Embruix aus den jüngsten Rebanlagen des Weingutes erzeugt wird. Das Zusammenspiel der perfekten Priorat-Lagen an den an steilen Hängen angelegten Terrassen, die sorgfältige Selektion nach Morgen- und Abendsonne, die getrennte Vinifikation der einzelnen Rebsorten, sowie die begnadete Hand von Saluz Alvarez machen dieses beeindruckende Resultat möglich. Die Weine der Bodegas Vall Llach zählen zu den Spitzenweinen auf Weltklasseniveau und somit zu den gesuchtesten Weinen Spaniens. Die genaue Zusammensetzung der Cuvee kann von Jahrgang zu Jahrgang etwas variieren, wichtig ist jedoch der mehr oder weniger gleichbleibende Anteil von Carinena, Cabernet Sauvignon und Garnacha, ergänzt durch ca. 15% Syrah und 5% Merlot. Mit dieser Zusammensetzung besitzt der Embruix ein intensives, kräftiges Bouquet. Der Cabernet-Anteil dominiert leicht mit reifen, dunklen Fruchtaromen, feinen Toastnoten von der Eiche, schmelzend weichen und potenten Tanninen und einem fruchtbetonten Ausdruck.

Degu-Notiz:
"Tiefschwarzes, dichtes Kirschrot. Intensives Bouquet mit reifen dunklen Fruchtaromen, Brombeere, Himbeere, Rumtopf, Kaffee und einem Hauch von Eukalyptus. Am Gaumen kraftvoll, fleischig, vielschichtig, saftig reife Kirschfrucht, rote und schwarze Waldbeeren, gewürzt mit einem Hauch weißem Pfeffer und Sternanis bilden ein spannendes Ensemble. Feine, unterschwellige Röstaromen vom langen Barriqueausbau, potente Tannine, auch etwas Tabak, Leder und animalische Noten ergänzen den fruchtbetonten Charme, die mineralischen Schiefernoten und die angenehm abgepufferte Säure sorgen für die so wichtige Frische. Besonders eindrucksvoll der authentische, gar nicht mainstreammässig glattgebürstete Charakter, sondern auch mal mit Ecken und Kanten, der den Embruix de Vall Llach wie alle grossen Vall Llach-Weine auszeichnet

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   150 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Geniessen Sie diesen grossen Prioratwein mit feurigem, sehr lang anhaltendem Finale als Abschluss eines schönen Abends oder als genialen Begleiter zum Rindersteak, Schmorbraten oder zu kräftigen Käsesorten

Top Suchbegriffe

Priorat, Vall Llach, Embruix, Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Lafite