Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Süsswein » Chile

Chile

Vina Von Siebenthal in Chile

Chile ist das Weinland Südamerikas. Das erste Weinanbaugebiet in Amerika war nicht in Kalifornien (ab dem 19. Jahrhundert), wie so viele vermuten, sondern in Mittel- und Süda merika. Viele Klimazonen reihen sich entlang der Pazifikküste aneinander und erstrecken sich über 6000 km bis zur Antarktis. Noch heute profitieren die Winzer dieses Landes (und nicht nur sie) von der uralten Hochkultur der Inkas. Grosse Teile des ausgeklügelten Bewässerungssystems gehen auf diese chilenischen Urahnen zurück. Es lohnt sich immer, einen guten chilenischen Wein neben einem europäischen "Bruder" zu kosten, das Ergebnis ist oft überraschend. Heute produziert Chile moderne, gefällige Weine für den internationalen Markt.

Chiles Winzer sind stolz darauf, dass die Weinreben (meist spanischen Ursprungs) noch unveredelt, da sowohl Mehltau als auch Reblaus nie bis nach Chile gekommen sind. So kann man hier noch einen "echten" Cabernet Sauvignon finden.

Die Ankunft der Spanier und Portugiesen in Amerika brachte auch den Wein mit in diesen Teil der Welt, der vorher keinen Weinbau gekannt hatte. Missionare, Konquistadoren und neuangekommenen Siedler konsumierten bald soviel Wein, daß eine ständige Nachlieferung über den Seeweg aus Spanien und Portugal nicht mehr sichergestellt werden konnte. Es wurde also angeordnet, nach geeignetem Land zur Bepflanzung von Weinreben Ausschau zu halten - was auch geschah.

Im 19. Jahrhundert setzten in vielen Ländern auch in Chile Bemühungen zur Verbesserung des Weinbaus ein. Man experimentierte mit neuen Rebsorten und mit verbesserten Gärmethoden. Auch die Bearbeitung der Reben und die Kellereitechnik wurden nun wissenschaftlich untersucht; statt der gemischten Weine wurden nun sortenreine Weine produziert.

Der chilenische Weinbau hat heute eine Qualitätsstandard erreicht, der in der Fachwelt als der höchste in Südamerika gilt. In den Weingärten zwischen den Anden und dem Pazifik herrschen ideale Bedingungen für die Produktion von Spitzen- weinen. Die wichtigsten Weintäler sind in der Zona Central, Maipo Valley, Colchagua Valley, Casablanca Valley und Maule Valley und produzieren heute international anerkannte Spitzenweine.