Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Weisswein » Frankreich » Elsass

Elsass

Elsass das Land des Gewürztraminer

Das Elsass ist eine Region, die reich an Kontrasten ist und sich durch die grosse Vielfalt seiner Landschaften und Terroirs auszeichnet. Dieses Weinbaugebiet besitzt dank des trockenen, sonnigen Klimas, der komplexen Geologie, den geeigneten Böden in guten Expositionen ideale Voraussetzungen zur Kultur seiner Reben. Seine geografische Lage an der Schnittstelle germanischer und romanischer Einflüsse erzählt uns zugleich eine Geschichte : die einer Kultur, welche zu Beginn unseres Zeitalters durch die Römer eingeführt und seither von zahllosen passionierten Winzern weitergeführt worden ist.

Ab 1945 wurde diese Politik weitergeführt durch die Begrenzung präziser Parzellen und die Festlegung strenger Regeln für die Produktion und für die Weinbereitung. Ein Streben nach Qualität, das mit der Anerkennung der kontrollierten Herkunftsbezeichnungen belohnt wurde: „Alsace“ im Jahr 1962, „Alsace Grand Cru“ in 1975 und „Crémant d’Alsace“ in 1976. Heute tragen die im CIVA vereinten Erzeuger und Händler gemeinsam zum weltweiten Erfolg der Elsässer Weine bei.
Das elsässische Weinbaugebiet wird durch das Vogesengebirge vor den ozeanischen Einflüssen geschützt, so dass es eine der niedrigsten Niederschlagsmengen Frankreichs aufweist (500 bis 600 mm pro Jahr), und in den Genuss eines halbkontinentalen Klimas kommt, das sonnig, warm und trocken ist.

Geografie

Es erstreckt sich am Fuße der Vogesenausläufer in einer Höhe von 200 bis 400 m, und profitiert so von einer maximalen Sonneneinstrahlung, sind die Reben doch in beträchtlicher Höhe gelegen. Diese dem elsässischen Weinbaugebiet eigenen, günstigen Voraussetzungen ermöglichen es, dass die Trauben langsam und lange ausreifen, und sich sehr feine Aromen bilden können.Die Geologie des Elsass stellt ein regelrechtes Mosaik dar, das von Granit über Kalk, Lehm, Schiefer bis hin zu Sandsteinböden reicht. Diese Vielfalt unterschiedlicher Bodenformationen, welche eine Fläche von ca. 15.000 Hektar einnehmen, begünstigt das Gedeihen zahlreicher Rebsorten. Die Elsässer Weine sind geprägt durch diese typischen Böden, die ihnen eine besondere Persönlichkeit und eine ebenso einzigartige, wie komplexe Note verleihen.

Gewürztraminer Clos Saint Jaques Elsass Nur 15.80. Gewürztraminer, ist eine Traminer-Weissweinsorte mit rötlich gefärbten Beeren, daher wird dieser Elsässer Wein auch auch Roter Traminer genannt. Gewürz-Traminer wird in der Weinbauregion beidersei... 15,80 CHF