Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Weisswein » Italien » Abruzzen

Pecorino Caleo Terre di Chieti IGT

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2016:
96 Punkte Luca Maroni
Weingut/Produzent: CASA VINICOLA BOTTER
Rebsorten: Pecorino
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 3 Jahre
Weintyp: Weisswein

Bester Pecorino aller Zeit! Luca Maroni 96 Punkte

Nein, das ist kein Käse! Bester Pecorino aller Zeiten. Weinpapst Luca Maroni zeigt sich begeistert und vergibt sagenhafte 96 Punkte.

Dabei sprechen Wein-Wissenschaftler bei der Pecorino-Traube von einem wahren Wunder. Um 1900 nahezu ausgestorben, war es einfach schieres Glück, als ein heimischer Bauer in den 1980er einige vergessene Reben in einem überwucherten Weinberg wiederentdeckte. Von diesem Moment an war die alte Traube zurück und die Weine, die aus ihr gemacht werden, sind ausgezeichnet. Und der Caleo Pecorino ist für diese Preisklasse wirklich einzigartig!

Degunotiz:
Dieser köstliche Weißwein zeigt sich strohgelb mit zart grünlichen Reflexen im Glas. Der Nase bietet der Caleo Pecorino ein breites Aromenspektrum mit Eindrücken verschiedener weisser sowie exotischer Früchte, Zitrusschalen und mineralischen Anklängen. Am Gaumen zeigt er einen mittleren Körper, ist angenehm trocken, sein knackiges Säuregerüst steht im schönen Einklang mit der Frucht. Im Abgang ist der Caleo frisch und mineralisch.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

zu vielen Vorspeisen sowie zu Fisch und Meerfrüchten

Top Suchbegriffe

Pecorino Abruzzen Test opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende