Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Weisswein » Italien » Piemont

Piemont

Zurück

Marchesi di Barolo

Weiter

Eine genussvolle Region

Piemont, Italiens zweitgrösste Region, sonnt sich seit langem im Ruhm der kulinarischen Köstlichkeiten: Edle Tropfen, Trüffel, die Piemont-Kirsche und der Risotto-Reis sind typisch für die Landschaften "am Fusse der Berge", wie die Übersetzung des Namens lautet.
Das Piemont ist neben der Toskana die qualitativ auffälligste Region Italiens. Nirgendwo sonst werden so viele DOCG-Weine erzeugt. Spannend ist die Konkurrenz zwischen den etablierten Anbauzonen, wie Barolo und Barbaresco, und den neuen DOCs, wie Langhe und Roero, die mit innovativem Weinbau eine Linie zwischen Tradition und Moderne gefunden haben. Die Lage des Piemont zwischen den Alpen im Norden und Westen und dem Apennin im Süden schaffen ein ausgeprägtes Kontinentalklima, d.h. lange, kalte Winter und heiße, relativ feuchte Sommer. Rebsorten wie Nebbiolo benötigen dafür bis Ende Oktober, um zu einer entsprechenden Reife zu kommen.

Die grossen Weine des Piemont sind aus Nebbiolo und Barbera (Rot) und aus Cortese und Arneis (Weiss).

Nachdem die Preisspirale im Piemont wohl an der Höchstgrenze angekommen ist, zeichnet sich eine Entspannung, ja teilweise sogar eine moderate Senkung des Niveaus, ab.

Blange Arneis Lange DOC Ceretto Jetzt Fr. 3.-- sparen, nur 17.80 statt 20.80! Ceretto ist einer der führenden Produzenten des Piemonts, insbesondere was die Rebsorte Arneis anbelangt. Dies wird u.a. durch die Wahl zum besten Weingut des Jahres 2010 durch den Führer Guida ai... 17,80 CHF

Roero Arneis DOCG bianco Marchesi di Barolo Die Cantine Marchesi di Barolo, ein markantes Haus mitten im Dorf Dorf Barolo, blickt auf eine Weintradition zurück, die bis an den Anfang des 19. Jahrhunderts reicht. In jenen Jahren gelang es dem... 14,80 CHF