Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Italien » Toskana

Le Serre Nuove dell Ornellaia Toskana

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2018:
94 von 100 Punkten Falstaff
95 von 100 Punkten James Suckling
Weingut/Produzent: Tenuta dell'Ornellaia
Rebsorten: Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 5 Jahre
Weintyp: Rotwein

Der "Kleinste" von Ornellaia kommt ganz gross raus

Der mit der gleichen Leidenschaft und Liebe zum Detail – wie der Ornellaia – erzeugte Le Serre Nuove dell’Ornellaia ist ein würdiger „Zweitwein“. Die Cuvée aus 33 Prozent Cabernet Sauvignon, 32 Prozent Merlot, 18 Prozent Cabernet Franc und 17 Prozent Petit Verdot erzeugt das Weingut aus seinen jüngeren Rebanlagen. Das 1981 gegründete Weingut Ornellaia befindet sich in der Nähe des malerischen kleinen Ortes Bolgheri an der intakten thyrrenischen Küste. Die Einzigartigkeit dieser Gegend wurde von dem Dichter Giosué Carducci anschaulich besungen. Sein Gedicht machte die monumentale Zypressenalle berühmt. Das flache Land entlang der Küste ist ein natürliches Rückzugsgebiet für viele Zugvögel und andere geschützte Arten. Inmitten dieser schönen Landschaft breiten sich die Rebzeilen von Ornellaia aus

Die Nähe zum Meer und der Schutz durch die benachbarten Hügel begünstigen ein Mikroklima, in dem die Trauben perfekt reifen können. Sanfte Meeresbrisen mildern die Sommerhitze, im Winter schützen die Hügel vor den eisigen Winden.

Böden mit alluvialen, vulkanischen und marinen Komponenten bildet einen Teppich, auf dem das Weingut die klassischen und weltweit anerkannten Sorten kultiviert: Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot und Petit Verdot. Fachkundiges Personal kümmert sich engagiert um die Pflege der Reben mit dem Ziel, den spezifischen Charakter jeder Parzelle und jedes Jahrgangs erfahrbar zu machen. Erfahrung und Wissen entwickeln sich im Laufe der Jahre und im Einklang mit der Natur.

Le Volte dell’Ornellaia ist eine mit grösster Sorgfalt hergestellte Cuvée, die in sich die besten Terroirs der Toskana vereint. Dabei paart sie eine aussergewöhnliche mediterrane Ausdruckskraft von opulenter Fülle mit einer wunderbar komplexen Struktur. Die Geschmeidigkeit des Merlot, die feste Struktur und grosse Tiefe des Cabernet Sauvignon, und der schöne Unterbau der lebhaften Persönlichkeit des Sangiovese, erschaffen gemeinsam eine einzigartige Cuvée, die die Reinheit und den Stil widerspiegelt, welche die Philosophie des Weingutes Ornellaia inspirieren.

Der Le Serre Nuove dell'Ornellaia ist ein echter "Zweitwein", denn er ist Frucht der Entscheidung, während der Assemblage der Grundweine für den Ornellaia eine weitere Selektion durchzuführen. Dieser überwiegend aus Trauben der jüngeren Weinberge erzeugte Wein vermählt den prägenden Charakter des wichtigsten Weines des Weingutes nicht nur mit herrlicher Frische, gefälliger Zugänglichkeit und weichem Charme, sondern auch mit der beeindruckenden Struktur, der Ausgewogenheit und der Intensität, die für das grossartige Terroir des Betriebs typisch sind. 1997 zum ersten mal erzeugt, schreibt dieser neue Jahrgang die Geschichte nahtlos weiter.

Degunotiz:
L Reife, Substanz und ein sehr angenehmes Aroma in einem perfekt ausgewogenen Verhältnis vereint. Der Wein hat eine kräftige und junge Farbe und einen intensiven, reifen Fruchtgeschmack mit leicht würzigen Röstaromen. Im Mund entfaltet sich sein runder, samtiger, voller und harmonischer Geschmack, der an saftige Früchte erinnert. Im Abgang ist der Wein frisch und geschliffen, klingt mit feinen balsamischen Noten langsam aus.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Pasta, hellem Fleisch und Geflügel

Top Suchbegriffe

test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Tenuta dell'Ornellaia Le Volte