Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Spanien » Ribera del Duero

PSI Ribera del Duero DO Peter Sissek

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen: Jahrgang 2018:
95 von 100 Punkten James Suckling
94 von 100 Punkten Parker's Wineadvocate
94 von 100 Punkten Guia Penin
Weingut/Produzent: Dominio de Pingus
Rebsorten: Tempranillo
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 10 Jahre
Weintyp: Rotwein

Ein klassischer Sissek

PSI 2018 ist bereits der elfte Jahrgang des Erfolgsweins von Peter Sissek. Der PSI 2018 verfügt über eine beindruckende Konzentration, die stark komprimierte Frucht gibt noch spärlich Aromen frei, ein kompakter, sehr schlank gehaltener Wein, bei dem aktuell nur die ungestüme Jugend dem sofortigen Genuss abträglich ist. Wie bei allen PSI empfielt sich nach release mindestens noch ein Jahr Flaschenreife, dann kann das Vergnügen beginnen.

Wie Peter Sisseks legendärer Pingus ist auch der PSI ein rebsortenreiner Tempranillowein. Allerdings liegt beim PSI der Focus mehr auf dem Ausdruck der Frucht sowie auf Frische und Finesse, denn auf Extraktion und Kraft.

Peter Sisseck arbeitet mit lokalen Winzern der Ribera del Duero zusammen. Im Jahr 2018 hat er 841 Rebparzellen unter Kontrolle, die in 27 verschiedenen Dörfern liegen und sich auf 225 Hektar summieren. Die Ernte ergab 340.000 kg Trauben. Die durchschnittlich Rebparzelle ist 0,27 ha klein bei einem mittleren Ertrag von 1500 kg / ha.

Die über 30-jährigen Tempranillo-Rebstöcke liegen auf 800-900 Meter Höhe und werden von alteingesessenen Weinbauern unter der Leitung von Peter Sissek bewirtschaftet. Aus fünf Dörfern werden von 126 Weinbauern Trauben in 294 Parzellen angebaut. Die Ernte begann am 19. September in Soria, der östlichsten Ribera, und dauerte bis zum 22. September 2018. Die Fermentation des Weins findet in Zementtanks statt und der Ausbau über 18 Monate in 2-3 mal belegten französischen Barriques von Pingus sowie in grossen Holzfudern.

Degunotiz:
Der PSI ist ein saftiger, am Gaumen intensiver Wein mit würzigen und subtil gereiften Fruchtaromen. Der PSI hat einen schönen aromatischen Ausdruck reifer Früchte und man wird seine Frische zu schätzen wissen.

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Vorspeisen wie Hauspastete oder Wildterrinen, dunklen Pilzsaucen, Schmorgerichten, dunklem Geflügel wie Ente oder Perlhuhn, Steakvarianten, grilliertem Fleisch, Halbhart- und Hartkäsen wie Sbrinz oder Bergkäse.

Top Suchbegriffe

Sissek Peter, Pingus Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Lafite