Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Rotwein » Spanien » Priorat

Terroir X de Llicorella 1897 La Tercera Priorat

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen:  
Weingut/Produzent: Celler Alvarez Duran
Rebsorten: Cariñena, Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Garnacha Blanca, Macabeo Blanco

Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 10 Jahre
Weintyp: Rotwein

Newcomer aus dem Priorat

Terroir X unser Newcomer aus dem Priorat mit Microproduktion und gigantischem Potential!

Salus Alvarez ist seit über 40 Jahren als Weinmacher im Priorat tätig. Im Jahr 2001 löste er Sara Pérez, die Tochter von Professor José Luis Pérez, der durch seine Weine Mas Martinet und Cims de Porrera berühmt wurde, als Chefönolge von Celler Vall Llach ab. Die Weine von Vall Llach gehören Dank Salus Alvarez heute zu den Weinen der internationalen Spitzenklasse. Heute konzentriert Salus Alvarez sich in erster Linie auf eigene Projekte, um sich seine Träume zu verwirklichen. Zielsetzung war es neben einer brillanten Qualität und einem eindeutigen und ursprünglichem Terroir einen Wein zu erzeugen der nicht jung als „everybody`s darling“ auf den Tisch kommt, sondern der sich über Jahre spannend zu einem legendären Spitzenwein für höchste Ansprüche entwickelt

Salus Alvarez entschied sich in erster Linie für die Trauben der uralten Lage „Els Fonellassos“, die im Jahr 1897 von den Vorfahren von Salus Alvarez bepflanzt wurde. Diese Lage ist zum grössten Teil mit Cariñena-Reben bestockt. Darüber hinaus gibt es noch Stöcke mit gleichem Alter der Rebsorten Garnacha sowie etwas Moscatel Blanco und Moscatel Tinto. Die uralten Rebstöcke sind bis zu 10 m im festen Schiefergestein, dem Llicorella, verwurzelt. Durch den extrem reduzierten Wasserhaushalt bekommen die Trauben einen extrem konzentrierten Geschmack und eine große Mineralität.

Durch die perfekte Südwestausrichtung werden die Trauben bis zum Sonnenuntergang von der Sonne beschienen, was zu einer erstklassigen Reife führt. Für den grossen Charakter der Trauben sorgt die Höhenlage des Weinberges von bis zu 400 m über dem Meeresspiegel. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht liegen bei bis zu 40 °C was die Entwicklung einer wunderbaren Aromenvielfalt unterstreicht. Insbesondere der kontinuierliche Wind im Bereich dieser Lage gibt den Trauben bei extrem hohen Temperaturen an heissen Tagen die notwendige Kühle.

Der Jahrgang 2015 wird im Priorat wieder als “sehr gut” angesehen. Die Gesamtproduktion des “La Tercia” beläuft sich im Jahr 2015 auf 3.600 Normal- und 240 Magnumflaschen.

Hier sollten sich anspruchsvolle Weingeniesser rechtzeitig ein paar Kisten in den Keller legen!

Degunotiz:
Der Terroir X de Llicorella La Tercera aus dem ausgezeichneten Jahrgang 2015 präsentiert sich mit einem kräftigen Rubinrot mit attraktiven violetten Reflexen. Nach dem Dekantieren öffnet sich ein Bukett von reifen Schwarzkirschen und Steinfrüchten. Am Gaumen zeigen Konzentration, Eleganz und Frische ein harmonisches Zusammenspiel. Zunächst schmeckt man die volle Reife der Frucht, später gesellen sich Anklänge von Schokolade und Darjeeling sowie mineralische Schiefernoten hinzu. Trotz seiner Jugend hat er bereits einen seidigen Tanninschmelz. Auch im langen und geschmackvollen Finale kann er durch seine ausgezeichnete Länge und seinen animierend würzigen Geschmack überzeugen. Er hat heute schon eine ausgesprochen gute Trinkreife, wird aber in den nächsten 5 bis 8 Jahren auch noch hervorragend in der Flasche weiterreifen

 

 

   
 
 
Jahrgang: 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Geniessen Sie diesen grossen Prioratwein mit feurigem, sehr lang anhaltendem Finale als Abschluss eines schönen Abends oder als genialen Begleiter zum Rindersteak, Schmorbraten oder zu kräftigen Käsesorten

Top Suchbegriffe

Priorat, Vall Llach, Embruix, Test shiraz pintia pingus pesquera opus 1 numanthia menguante mauro magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende Rotschild Lafite