Startseite | Öffnungszeiten | AGB | Datenschutz | Hilfe | Versand | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Schaumwein » Frankreich » Champagne

Champagne Piper Heidsieck Prohibition Edition brut

Genuss Informationen

Bewertungen/Auszeichnungen:  
Weingut/Produzent: PIPER HEIDSIECK
Rebsorten: 55% Pinot Noir, 15% Chardonnay und 30% Pinot-Meunier
Trinkgenuss ab Kauf: jetzt bis 5 Jahre
Weintyp: Schaumwein

Als der Champagner verboten war!

Prohibition Edition 1920

1920 brauchte man in den USA ein Passwort um Champagner zu geniessen! Es war der Start der Prohibition, des grossen Verbotes für alle alkoholischen Getränke! Aber der Champagner fand von Reims in Frankreich auf Schmuggelwegen seinen Weg zu den Champagnerliebhaber in New York und dem Rest der Vereinigten Staaten.

Der Piper Heidsieck Prohibition Edition 1920 ist eine Erinnerung an diese Zeit und kommt in der historischen Flasche und Etikette wie damals! Auf der Geschenkverpackung ist ein Link zum Film über die Schmuggelwege des Champagner. Machen Sie mit Piper Heidsieck eine Reise in die Vergangenheit.

Der Piper-Heidsieck Brut garantiert ein wunderbares Geschmackserlebnis voller explodierender Aromen und ist ein Champagner der Spitzenklasse! Er glänzt durch seine Leichtigkeit und seine wunderbare Fülle an Aromen und eignet sich perfekt für einen schönen Sommerabend zum Anstossen mit Freunden.

Der Champagner Piper-Heidsieck Brut ist mit seiner roten Farbe etwas für besondere Anlässe, zur Hochzeitfeier, dem Firmenjubiläum oder runden Geburtstag und rot ist natürlich auch die Farbe der Verliebten.

Piper Heidsieck Champagner mit dem auffälligen roten Etikett ist ein beliebter Champagner in der internationalen Film- und Kunstwelt. Die Beliebtheit der Champagnermarke ist teilweise darauf zurückzuführen, dass die Marke seit Jahren auf den grossen Filmfestivals von Cannes bis Venedig ausgeschenkt wird.

Florens-Louis Heidsieck gründete 1785 das Champagnerhaus und sein Sohn Christian Heidsieck führte die Geschäfte mit seinem Assistenten Henri Piper, seinem Neffen Christian Walbaum und J.C. Kunkelmann fort. Die Witwe von Christian Heidsieck übernahm die Geschäftsführung der Firma. Als sie 1837 Henri Piper heiratete, konzentrierte sich das Champagnerhaus auf den internationalen Markt. Das Unternehmen feierte grosse Erfolge in Amerika und später wurde Heidsieck auch in Russland auf den Markt gebracht.

Heidsieck, Kunkelman und Piper Heidsieck
Als Kunkelman das Unternehmen 1870 erbte, wurde der Name in Kunkelman geändert. Erst als das Haus 1930 von seiner Enkelin, der Marquise de Suarez d 'Aulun, geerbt wurde, wurde das Champagnerhaus in Piper Heidsieck umbenannt.

Degunotiz:
Der Champagner besitzt eine hellgoldene Farbe und eine feine Perlage. Seine Aromen erinnern an Frühlingsblumen, einen Hauch von Zitrusfrüchten und feine Röstaromen. Fruchtige Noten, vor allem von Äpfeln und Birnen, lassen sich auch am Gaumen erkennen. Der Piper-Heidsieck Brut zeichnet sich durch eine kraftvolle Struktur sowie Frische und Lebhaftigkeit aus. Die Cuvée aus Pinot Noir, Pinot Meunier und jungen Reserveweinen ist sehr ausbalanciert.

 

31,80 CHF

 

incl. 7.7% MwSt. zzgl. Versand

Lieferbar in 3-5 Werktagen  
 
Anzahl:   75 cl



Passt zu:

Ihr Event in der Vinothek

Geniessen Sie ihn zum Apéro, zu Vorspeisen wie Terrinen, zu warmen Fischgerichten und natürlich zum Anstossen an Fest- und Feiertagen!

Top Suchbegriffe

Champagner, dom Perignon, moet chandon, brut, Test, opus 1, numanthia, menguante, mauro, magnum lan finca fabelhaft ercavio dido cyclo clos mogador baltasar alion aalto a Vall LLach Tignanello Roda Muga LAN Rioja Baron de Ley Avan Allende, Königshaus, Hochzeit Prinz William, Kate Middleton,